1724 Tonic Water (Chile)

   
 

Riecht ein wenig nach Zahnarzt. Schmeckt zuerst sanft – leicht süß, im Abgang deutlich bitter. Nach dem zweiten Schluck zieht es einem die Mundschleimhäute zusammen und eine staubtrockene Bitterheit macht sich breit. Aber gar nicht mal so unangenehm! Dabei sind die zitronigen Noten im Hintergrund zu erahnen. Ein Getränk ohne Schnicki: asketisch und harmonisch.




Der Softdrink "1724 Tonic Water (Chile)" erhielt vom Softdrinkblog die Wertung 4 Punkte

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top