Adelholzer – Schorle – Apfel bio


Blöder Verschluß zum Ausgießen, das Bekleckern der Tischnachbarn bleibt dabei nicht aus. Ok, scheint für Nuckelkinder zu sein.
Riecht apflig. Enthält wenig Kohlensäure. Schmeckt zuerst flach bis unbedeutend – wie ein glattgebügelter Apfel. Im zweiten Schluck kommt das Apfelaroma deutlicher zum Vorschein, aber auch eine leicht pelzige Note. Trotzdem einigermaßen gut trinkbar.




Der Softdrink "Adelholzer - Schorle - Apfel bio" erhielt vom Softdrinkblog die Wertung 3 Punkte

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top