Alexander´s pure grape

20140212-180744.jpg

Riecht dumpf. Schmeckt sehr, sehr  süß. Pappig im Abgang. Dazu knirscht die Süße – im Rachen, auf der Zunge, in den Kiemen. Und dazu kommt noch ein leichtes Kratzen. Aber irgendwie vollmundig. Weiteres Nippen rundet den Geschmack weiter ab.

 




Der Softdrink "Alexander´s pure grape" erhielt vom Softdrinkblog die Wertung 2.5 Punkte

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top