Allgemein

Top Mate – Argentina Blend

  Riecht nach aufgelöster Zigarette. Schmeckt wie Mate in Kirschsaft ohne Fruchtgeschmack eingeweckt. Leicht sauer, ziemlich süß. Mäßig erfrischend. Kein Heuler. Der Softdrink “Top Mate – Argentina Blend” erhielt vom Softdrinkblog die Wertung 2.5 Punkte

Mio Mio Mate – Ginger

  Riecht leicht nach Ingwer. Schmeckt solide nach Mate, Ingwer ist im Hintergrund zu erschmecken. Leicht säuerlich, leicht bitter – Harmonie lautet hier das Zauberwort. Der Softdrink “Mio Mio Mate – Ginger” erhielt vom Softdrinkblog die Wertung 4 Punkte

Pimento (France) (revisited)

  Riecht dezent nach Ingwer. Schmeckt wie eine destillierte Packung Ingwerstäbchen.Schon der erste Schluck haut voll in die Geschmacksnerven rein. Ingwer pur – laut Etikett soll noch Paprika mit drin sein. Mit jedem Schluck brennt sich das Getränk stärker in den Schlund. Brennt echt gut. Der Softdrink “Pimento (France) (revisited)” erhielt vom Softdrinkblog die Wertung …

Pimento (France) (revisited) Read More »

BioZisch – Himbeer-Cassis Limonade (revisited)

  Riecht nach schwarzer Johannisbeere. Schmecht im ersten Schluck leicht wäßrig, ab dem zweiten Schluck entwickelt sich der volle dunkle Johannisbeer-Geschmack, fast so, als würde man auf eine frische geerntete Frucht beißen. Die Himbeere hält sich im Hintergrund, die herb-säuerliche Johannisbeere dominiert. Sehr erfischend, da auch nur mäßig süß. Der Softdrink “BioZisch – Himbeer-Cassis Limonade …

BioZisch – Himbeer-Cassis Limonade (revisited) Read More »

edlesgrün

  Riecht dezent nach nichts. Schmeckt zuerst nach Holunder mit einer angenehm säuerlichen Komponente. Im Abgang macht sich eine leicht herbe Note bemerkbar, die den Holunder-Gesamtgeschmack gut stützt. Der zweite Schluck erscheint voller und süßer. Insgesamt ist das Getränk eine sehr ausgewogene süß-sauer Holunder-Zitronen-Komposition. Tusch. Der Softdrink “edlesgrün” erhielt vom Softdrinkblog die Wertung 4.5 Punkte

Fanta – Ananas (Portugal)

  Riecht nach… tja, was? Fruchtgummi – tuttifrutti! Schmeckt zuerst künstlich, wobei Ananas bei gutem Willen auch erahnt werden kann. Dann entwickelt sich im Abgang eine zweite artifizielle Komponente, die mysteriös ist und bleibt. Ab dem zweitem zweiten Schluck wirds wischiwaschi-moppelkotzerig. Nicht so gut. Der Softdrink “Fanta – Ananas (Portugal)” erhielt vom Softdrinkblog die Wertung …

Fanta – Ananas (Portugal) Read More »

Exotica – PeachX

  Oooh, das ist ja ein Molkenerzeugnis. Riecht nach Pfirsich. Schmeckt sehr süß, sehr sauer, sehr fruchtig, sprudelig perlig. Wat fürn Geschamcksfeuerwerk. Durchaus erfrischend, dazu muss das Zeug aber so richtig kalt sein. Krassomate Überraschung. Der Softdrink “Exotica – PeachX” erhielt vom Softdrinkblog die Wertung 3.5 Punkte

Tran Quini – Positively Relaxed

  Riecht künstlich-beerig. Schmeckt wie Beere trifft Gummireifen trifft Pfeifentaback. Auch im zweiten Schluck zeigt sich eine intensive tabackige Tönung. Der Nachgeschmack ist dagegen eher “orientalisch”. Der dritte Schluck mag schon gar nicht mehr locker die Kehle runtergehen. Uns ist das Getränk eine zu unorganische Mischung wiederstrebender Geschmacksnoten. Der Softdrink “Tran Quini – Positively Relaxed” …

Tran Quini – Positively Relaxed Read More »

Scroll to Top