fritz – mate

 

Riecht strong nach Räucherei. Schmeckt abgefahren: extrem herbe, moorig und im Abgang kommt Zuckerwatte dazu. Schon nach dem ersten Schluck offenbart sich eine staubtrockene Mundhöhle. Ab dem dritten Schluck verliert sich die Sensation. Erfrischend? Geht so. Aber Charakter bis zum Anschlag.




Der Softdrink "fritz - mate" erhielt vom Softdrinkblog die Wertung 4 Punkte

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top