Gosling´s Ginger

20131023-175159.jpg

Riecht scharf. Nach dem ersten Schluck ist einem erstmal die Rübe total aufgeflasht. Höhö. Nach dem Abgang brennts nicht nur in Mund und Rachen, auch im Magen feuerts samtig. Süß ist das Gesöff, der Zucker wird aber auch zum Zäumen der Schärfe gebraucht. Versucht gar nicht erst ausgewogen zu sein. Eine Herausforderung für den  Connoisseur.




Der Softdrink "Gosling´s Ginger" erhielt vom Softdrinkblog die Wertung 3.5 Punkte

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top