Great Royal Kingers – Fermented Tonic Water

 

 

Uräh – beim Eingießen hatten wir den Eindruck in der Klebstoffabteilung eines Baumarktes zu sein. Schmeckt zitronig und dabei sehr, sehr sauer. Der Bitterfaktor, der bei einem Tonic Water erwartet wird, ist sehr limitiert. Nach jedem Schluck klingt die Knallsäure schnell ab und die Klebstoffabteilung sagt “Hallo, da bin ich!”.
Eine Geschmackswanderung zwischen zwei unharmonischen Polden.




Der Softdrink "Great Royal Kingers - Fermented Tonic Water" erhielt vom Softdrinkblog die Wertung 2 Punkte

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top