J-Tränk: Das Denk-Tränk

J-Tränk

J-Tränk kommt mit zwei neuen Sorten. Die Grundlage bleibt: Birne und Rooibos. Das gibt eine gute und Grundsüße. Guarana, Minze und Ingwer kommen in dieser Version erfrischend dazu und treten einen ein bisschen wach. Letztlich fließt der Geschmack auf süßen Rooibos zu. Das könnte mutiger sein. Schön ist, dass das Getränk sozial transparent zum mitmachen ist. Das probieren wir doch gleich mal aus, mit unserem Test.




Der Softdrink "J-Tränk: Das Denk-Tränk" erhielt vom Softdrinkblog die Wertung 3.5 Punkte

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top