now – Pink Rhabarber

 

Riecht rhabarberig. Beim Eingießen entwickelt sich ordentlich Kohlensäure. Schmeckt recht sanft nach Rhabarber mit einer kräftigen Süße, die für Volumen sorgt. Dabei kommt das Getränk eher weich, wenig sauer und ohne einen Anflug von Herbheit rüber. Ein ausgewogener Gaumeschmeichler präsentiert sich hier. Allerdings verfliegt der Rhabarber-Geschmack recht schnell.




Der Softdrink "now - Pink Rhabarber" erhielt vom Softdrinkblog die Wertung 4 Punkte

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top