now – Sunny Orange (revisited)

20140702-190311.jpg

Also – zweiter Test.
Riecht orangig. Schmackt nach “natürlicher” Zitrusfrucht, nicht eben nach Orange, Zitrone dominiert. Im Abgang entwickelt sich eine feine Bitternote. Ab dem zweiten Schluck kommt ordentlich Volumen ins Geschäft. Wenig süß. Schön erfrischend – aber entspricht geschmacklich nicht unbedingt hundertpro unserer Vorstellung von Orange.




Der Softdrink "now - Sunny Orange (revisited)" erhielt vom Softdrinkblog die Wertung 3.5 Punkte

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top