TAB

20131009-175814.jpg

Riecht nach nichts. Schmeckt heavy-flach. Im Abgang undefiniert unangenehm. Erinnert an Cola light, die im direkten Gegentest eher zimtig mit süßer Leberwurst schmeckt. Hier kommen die Tester ins Grübeln, was in den Gesöffen so alles an synthetischen Geschmacksstoffen steckt.




Der Softdrink "TAB" erhielt vom Softdrinkblog die Wertung 1.5 Punkte

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top