Thomas Henry – Spicy Ginger (Plastikflasche)

 

Riecht sehr schaft, was bei “spicy” auch erwartet werden kann. Der erste Schluck schmeckt aber überraschend süß, zwar nicht zuckercouleurig – sondern eher kristallen. Die Schärfe rattert dann schön den Rachen hinunter und zeigt auch einen netten Afterburner-Effekt.
Wir finden das Getränk nach mehreren Schlucken dann auf die Dauer doch zu süß.




Der Softdrink "Thomas Henry - Spicy Ginger (Plastikflasche)" erhielt vom Softdrinkblog die Wertung 3 Punkte

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top