Wostok

Wostok 1Riecht nach Latschenkieferschaumbad.
Schmeckt zuerst leicht säuerlich, dann kommt die Zuckercouleurnote dazu, die im Abgang von bitterem Tannenwald ergänzt wird.
Lecker!
Leider etwas zu viel pieksige Zitronensäure in der Kopfnote.
Cooles Zeug.




Der Softdrink "Wostok" erhielt vom Softdrinkblog die Wertung 5 Punkte

1 Kommentar zu „Wostok“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top